23. Februar 2018

Fashion Week Berlin 2016

Designerin Beata Halena mit FASHION AWARD ausgezeichnet

Fashion Week Berlin. Am Dienstag den 19. Januar 2016 hatte Frank Hannig von United Fashion  zur Fashion Week nach Berlin geladen. Im Red Ballroom in Berlin Mitte war der Andrang der Besucherinnen und Besucher so groß, dass viele geduldig dem Event entgegen fieberten. Lampenfieber bildete sich aber auch hinter den Kulissen. Für einige Designer und Labels war es der erste öffentliche Auftritt auf einer Fashion Week mit nicht zu unterschätzender Prominenz unter den geladenen Gästen. Nur ausgesuchte Designer entsprachen den strengen Kriterien von Frank Hannig. Er wählt Designer und Labels aus, die Nachhaltigkeit, Fairness und in Deutschland herstellen und vertreiben.

Frank Hannig verleiht auf der Fashion Week Berlin der Designerin Beata Halena einen Fashion Award BEST COUTURE

Die Fashion Week Berlin ist für viele Designer die Bühne, auf der sie ihre Kollektionen einen interessierten und fachkundigen Publikum über die Grenzen hinaus präsentieren können. Viele kleine Labels und Designer erringen auf den Fashion Week eine große Reichweite und ab und zu das Glück auf einen guten Verkauf oder die große Karriere. United Fashion unterstützt immer wieder junge talentierte Designer und prämiert diese.

Auszeichnung mit FASHION AWARD für BEST COUTURE

An diesem Abend konnten sich viele Designer über Auszeichnungen erfreuen.Fashion Award 2016

Die Hamburger Designerin Beata Halena wurde mit dem Award für die BEST COUTURE ausgezeichnet.

Halena Couture

Ihr erster Auftritt auf einer Fashion Week wurde so zu einer unvergesslichen Überraschung. Ihre Abendkleider waren der krönende Abschluss der Fashion Week von United Fashion an diesem Abend. Ihre Kollektionen finden Interessierte ab sofort im Designer Onlineshop unter der Marke Beata Halena Couture.

Die Vielfalt auf der diesjährigen Eröffnung der Fashion Week Berlin war sehr groß und mit überraschenden Details ausgestattet. Von Perlenschmuck aus Fair-Trade-Handel, über schicken und funktionalen Lederhandtaschen aus ökologischer Verwertung, Abendkleider, Trachten und Hot-Couture hatte Frank Hannig ein überaus durchdachtest Konzept vorbereitet.

Präsentiert wurden die Kollektionen von Models, die ebenso professionell und Hot waren, wie die Mode, die sie präsentierten. Die Mode und Designs repräsentierten Hybridmodels sowie ein Mix aus weiblichen und männlichen Models, die mit der Kreativität der Designer hervorragend zusammenspielten.

Viele Eindrücke der diesjährigen Fashion Week in Berlin zeigten uns, dass es noch viele Talente zu entdecken gibt.

Fashion Week Berlin 2016

Wir freuen uns auf weitere Shows, Mode und Designer auf den nächsten Fashion Events und wir werden dann Live vom Catwalk berichten.

Über Olaf Schwennesen 9 Artikel
CEO and Producer of Raintown Entertainment and Star-Flash.TV®